Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

Unternehmensprofil

TSURUMI MANUFACTURING Co., Ltd.

1924

Start der Produktion von Bewässerungspumpen in der Maschinenbauabteilung der Tsurumi Shokai Company.


1954

Start der Produktion von tauchbaren Wasserpumpen. Auszeichnung durch den Gouverneur der Präfektur Osaka für die Entwicklung von Tauchpumpen.


1976

Gründung von H&E Tsurumi Pump Co. Ltd. in Hong Kong.


1978

Gründung von Tsurumi (Singapore) Pte. Ltd. in Singapur.


1979

Gründung von Tsurumi (America), Inc. in Chicago, U.S.A.


1983

wird die Tsurumi (Europe) GmbH in Düsseldorf gegründet.


1990

Börsengang an die Börsen in Tokio und Osaka.


1994

Vollendung der fortschrittlichen computerintegrierten Fertigung in Kioto.


1995

Eröffnung des Verbindungsbüros in Bangkok, Thailand.

Die Fertigung in Kioto wird DIN ISO 9001 zertifiziert.


1997

Das 7-stöckige Hauptquartier in Osaka wird vollendet. Die Fertigung in Taiwan wird eröffnet.


2000

Die Fertigung in Kioto wird DIN ISO 14001 zertifiziert.


2002

Eröffnung der Fertigung in Shanghai, China.


2004

Eröffnung der Verkaufsniederlassung in Shanghai.


Die Fertigung in Kioto

Unsere Fertigung in Kioto (Japan) verfügt über eine Produktionskapazität von ca. 1 Mio. Pumpen pro Jahr. Durch modernste Fertigungsmethoden und optimale Durchrationalisierung aller Arbeitschritte wird höchste Produktivität und Qualität erreicht. Die Einrichtungen unserer Produktentwicklung ermöglichen umfassende Experimente und das Testen von Pumpen jeder Größe.


Nach Fertigstellung werden alle Tsurumi Produkte einer gründlichen Kontrolle unterzogen. Keine Pumpe verläßt die Werkshallen ungeprüft. Unseren größten Reichtum sehen wir in unseren Mitarbeitern. Optimale Arbeitsbedingungen waren ein Hauptziel bei der Errichtung unserer Fabrik. Dies beinhaltet u.a. Raumklimaregulierung, minimale Staub- und Abgasemission sowie umfassende Wiederverwertung der Abfälle.


Die Fertigung ist zertifiziert nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001

Tsurumi Fabrik
nach oben