Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

18.09.2015

Der Größte präsentierte die Kleinste

Pumpentechnik auf der Nordbau 2015

Als führender Baupumpenhersteller zeigte Tsurumi aus Düsseldorf seine neue Klarwasserpumpe Family im Dauerbetrieb: Sie ist so klein, dass sie sich hinter einem iPad verstecken könnte - und somit immer dabei sein kann.


Entwickelt wurde sie als universeller Helfer zum Aufnehmen ausgelaufenen Wassers oder zum Leer- bzw. Umpumpen von Behältern. Konstruktiv ist sie als Flachsauger mit Freistromlaufrad ausgelegt, der ebene Flächen bis auf eine Minipfütze trockenlegt. Dabei drückt sie bis zu 80 l/min durch die Schläuche. Als maximale Pumphöhe nennt der Hersteller 6 m, eintauchbar ist sie bis 5 m Wassertiefe. Verschmutzungen bis 2 mm Korngröße im Wasser stellen kein Problem da. Schlagzähes ABS und glasfaserverstärkter Kunststoff machen die Family nicht nur hart im Nehmen, sondern auch sehr leicht: Mit nur 3,4 kg Trockengewicht baumelt sie am kleinen Finger.


Ähnlich wie bei seinen großen Pumpen setzt Tsurumi auch bei der Family auf Qualität: Eine doppelt innen liegende Gleitringdichtung, gekapselte Kugellager, Thermoschutzschalter für den Motor und extrem hartes Siliziumkarbid für die Wellendichtung im Ölbad sind Serienstandard. Die Pumpe läuft mit 230 V und wird mit 10 m H07RN-F Gummikabel ausgeliefert. Mehr dazu unter Tsurumi.eu im Internet.

Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Ulrich Tempel
Tsurumi (Europe) GmbH
Wahlerstr. 10
40472 Düsseldorf
Telefon +49-211-417937-450
Telefax +49-211-417937-460
Email: vertrieb@tsurumi.eu
Internet www.tsurumi.eu

Ansprechpartner Presse:
Herr Björn Hoffmann
Pressways PR
Postfach 102182
D-33521 Bielefeld
Telefon +49-521-2602513
Telefax +49-521-2602519
Email: tsurumi-newsroom@pressways.de
Internet: tsurumi.pressways.de

Abdruck Text und Fotos honorarfrei.
Über ein Belegexemplar für unseren Pressespiegel würden wir uns freuen.