Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

23.01.2013

Premiere der SHK-Universalpumpen

Tsurumi auf der ISH 2013

Erstmals auf der ISH stellt der japanische Pumpenhersteller Tsurumi universelle Pumpen für Klar-, Schmutz- und Abwasser vor, die ein breites Anwendungsfeld im SHK-Bereich abdecken.


Die flachsaugende LSC gilt als Leistungsmaßstab: Sie nimmt Wasser bis auf etwa einen Millimeter Resthöhe von Böden oder aus Behältern auf. Damit ist das physikalische Maximum erreicht - mehr geht nicht. Selbst kleinste Pfützen legt die Pumpe dank 170 l/min Förderleistung im Nu trocken. Die nur etwa 30 cm hohe LSC ist daher auch bei vielen Feuerwehren zum Auspumpen von Kellern im Einsatz. Als einziger Hersteller verwendet Tsurumi ein Rückschlagventil, um das Rückfließen des Wassers zu verhindern, wenn Luft ansaugt wird. Die LSC kann damit unbeaufsichtigt im Dauerbetrieb durchlaufen – bis alles Wasser aufgenommen ist. Wird sie abgeschaltet oder hochgenommen, läuft kein Wasser aus.


Für gröbere Einsätze zeigt Tsurumi die Doppelserie OM/POMA. Diese klassischen Tauchmotorpumpen sind durch Glasfaser äußerst robust und vor Korrosion geschützt. Sie eignen sich daher auch für aggressives Abwasser und kommen sogar mit faserhaltigen Feststoffen bis 35 mm Größe klar. Das Freistromlaufrad an der Ansaugöffnung verwirbelt das Wasser, um Verstopfungen vorzubeugen. Diese Pumpen arbeiten lageunabhängig und halten auch dem heiklen Trockenlauf stand, wenn andere durch Überhitzung und Abrieb Schaden nehmen. Unabhängige Vergleichstests mit dem Ergebnis "sehr gut" haben die Leistung (auch der LSC) bestätigt. Tsurumi mit Europa-Zentrale in Düsseldorf gilt im Baubereich als weltgrößter Hersteller. Auf der ISH ist das Unternehmen in Halle 9.1 am Stand D66 zu finden. Weitere Informationen unter www.tsurumi.eu im Internet.

Download

Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Ulrich Tempel
Tsurumi (Europe) GmbH
Wahlerstr. 10
40472 Düsseldorf
Telefon +49-211-417937-450
Telefax +49-211-417937-460
Email: vertrieb@tsurumi.eu
Internet www.tsurumi.eu

Ansprechpartner Presse:
Herr Björn Hoffmann
Pressways PR
Postfach 102182
D-33521 Bielefeld
Telefon +49-521-2602513
Telefax +49-521-2602519
Email: tsurumi-newsroom@pressways.de
Internet: tsurumi.pressways.de

Abdruck Text und Fotos honorarfrei.
Über ein Belegexemplar für unseren Pressespiegel würden wir uns freuen.