Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

Ausbau B462, Gaggenau, Deutschland

Das Projekt:


Bau einer Unterführung als Anbindung an den Rotherma-Kreisel


Ausführende Firmen:

Grötz GmbH&Co.KG

BML Baumaschinen AG


Die Problemstellung:


Aus der Baugrube heraus muß ein Höhenunterschied von 14m überwunden werden. Die Pumpleistungeiner normalen Kreiselpumpe ist hier weit überschritten.


Unsere Lösung:


Einsatz einer Hochdruckpumpe vom Typ LH311W-50 aus dem Mietpark der BML BaumaschinenGmbH. Die Förderhöhe wurde ohne Probleme erbracht und das anfallende Oberflächen- undGrundwasser über den Verbau gepumpt.

Bei abrasiven und korrosiven Anwendungen tritt an bestimmten Bauteilen naturgemäß verstärkt Verschleiß auf. Bei der obigen Anwendung kann Verschleiß vorwiegend an Laufrad, Rührkopf, Schleißscheibe, Wellenschutzhülse, Simmerring, Gleitringdichtung, Pumpengehäuse, Einlaufsieb, Motorgehäuse und Druckabgang auftreten. Je nach Härte des Einsatzes kann die Lebensdauer dieser Bauteile stark variieren und auch kürzer als die gesetzliche Gewährleistungsfrist sein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere AGB, die wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zusenden.