Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

07.06.2016

Großaufgebot bei Abwasserpumpen

IFAT 2016

Am Stand in der Pumpenhalle A6 zu sehen war unter anderem die Modellreihe 50GY. Sie allein umfasst 12 Pumpentypen mit Motorleistungen von 1,1 bis 9,5 kW. Durch ihren DN50-Abgang schleust diese Pumpe zwischen 195 und 510 Liter häusliches Abwasser pro Minute. Auf bis zu 68 m drückt sie es senkrecht nach oben. Damit der Abtransport nicht stockt, zerreißt ein Grinder-Schneidwerk die Feststoffe auf ein pumpfähiges Maß. Pumpen mit diesem Mechanismus sind eine Neuheit für Tsurumi. Als weltgrößter Hersteller von Schmutzwasserbaupumpen kennt man sich allerdings mit schweren Medien gut aus: Verstopfungen sind nicht zu erwarten.


Das Trockengewicht der 50GY liegt zwischen 31 und 113 kg. Trocken ist auch das Stichwort für ein weiteres neues Merkmal bei Tsurumi: "Erstmals bieten wir Abwasserpumpen auch zur Trockenaufstellung in Pumpwerken an", bestätigte Birger Schmidt von Tsurumi. Er verweist dabei auf die ebenfalls gezeigte größere 100UYZK, die Tsurumi als weitere neue Serie auf der Messe präsentiert hat. Sie ist mit einem 100 mm Abgang ausgestattet und bewegt bis zu 3490 l/min. Die sieben Pumpentypen dieser Reihe kommen mit Motorleistungen von 3,7 bis 19,3 kW. Die Installation kann sowohl vertikal als auch horizontal erfolgen. Die neuen Pumpen sind bereits derzeit oder bis 2017 auch als ATEX-Version erhältlich.


Rund 250 (!) Pumpentypen führt Tsurumi allein im Abwasserbereich bis Anfang 2017 neu in den Markt ein. Die kleinste der neuen Pumpen verfügt über 150 Watt Motorleistung, die größte über mehr als 160 kW. Tsurumi will damit zu einem der führenden Anbieter auch im Abwassersektor aufsteigen. Mehr dazu unter Tsurumi.eu im Internet.

Download

Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Ulrich Tempel
Tsurumi (Europe) GmbH
Wahlerstr. 10
40472 Düsseldorf
Telefon +49-211-417937-450
Telefax +49-211-417937-460
Email: vertrieb@tsurumi.eu
Internet www.tsurumi.eu

Ansprechpartner Presse:
Herr Björn Hoffmann
Pressways PR
Postfach 102182
D-33521 Bielefeld
Telefon +49-521-2602513
Telefax +49-521-2602519
Email: tsurumi-newsroom@pressways.de
Internet: http://tsurumi.pressways.de

Abdruck Text und Fotos honorarfrei.
Über ein Belegexemplar für unseren Pressespiegel würden wir uns freuen.