Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Tsurumi werden Sie regelmäßig über neueste Produkte und Aktivitäten informiert.
Jetzt anmelden!

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

Bau eines Geschäftshauses, Spreeport

Das Bauvorhaben:


Bau eines Geschäfthauses , 1. Bauabschnitt

Ausführende Firma:

HOCHTIEF Construction AG, Niederlassung Berlin

Verantwortlich für Baustelleneinrichtung und technische Ausrüstung:

STREIF Baulogistik GmbH, Niederlassung Ost


Das Problem:


Abpumpen des während der Bauzeit auf den Dachflächen anfallenden Regenwassers.


Unsere Lösung:


Acht Stück KTVE21.5 mit integrierter Elektroden steuerungen wurden in Schächten installiert. Die schlank angebauten Elektroden ersetzen platzraubende und wartungsintensive Schwimmer. Nur die Motorleitung der Pumpe muß verlegt werden, es müssen keine weiteren Kabel für Schwimmerschalter angeschlossen werden.

Bei abrasiven und korrosiven Anwendungen tritt an bestimmten Bauteilen naturgemäß verstärkt Verschleiß auf. Bei der obigen Anwendung kann Verschleiß vorwiegend an Laufrad, Rührkopf, Schleißscheibe, Wellenschutzhülse, Simmerring, Gleitringdichtung, Pumpengehäuse, Einlaufsieb, Motorgehäuse und Druckabgang auftreten. Je nach Härte des Einsatzes kann die Lebensdauer dieser Bauteile stark variieren und auch kürzer als die gesetzliche Gewährleistungsfrist sein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere AGB, die wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zusenden.