Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Tsurumi werden Sie regelmäßig über neueste Produkte und Aktivitäten informiert.
Jetzt anmelden!

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

Grundwasserwanne B23 Saulgrub, Deutschland

Das Projekt:

Ortsumfahrung Bundesstraße B23 - Grundwasserwanne 450m durch das Hochmoor Saulgrub zwischen Saulgrub und Unterammergau.


Ausführende Firma:

HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Niederlassung Deutschland Südost


Betreuer Tsurumi:

Hr. Christian Kulik (Vertriebsaußendienst Bayern)


Die Problemstellung:

Im Zuge der Ortsumfahrung Saulgrub muß die Bundesstraße B23 auf einer Strecke von 450m unter der Bahnstrecke Murnau-Oberammergau tiefergelegt werden. Das Gebiet steht permanent unter Wasser, zusätzlich fließt Grund- und Schichtenwasser zu. Eine Wasserhaltung mittels Brunnenpumpen ist erforderlich.


Die Lösung:

Offene Wasserhaltung mittels kleinerer einphasiger Schmutzwasserpumpen der Typen HS2.75S, gesteuert über Schwimmerschalter. Dreiphasige Schmutzwasserpumpen der Typen KTV2-15 und KTV2-22 laufen im 24h-Schlürfbetrieb

Bei abrasiven und korrosiven Anwendungen tritt an bestimmten Bauteilen naturgemäß verstärkt Verschleiß auf. Bei der obigen Anwendung kann Verschleiß vorwiegend an Laufrad, Rührkopf, Schleißscheibe, Wellenschutzhülse, Simmerring, Gleitringdichtung, Pumpengehäuse, Einlaufsieb, Motorgehäuse und Druckabgang auftreten. Je nach Härte des Einsatzes kann die Lebensdauer dieser Bauteile stark variieren und auch kürzer als die gesetzliche Gewährleistungsfrist sein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere AGB, die wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zusenden.