Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Tsurumi werden Sie regelmäßig über neueste Produkte und Aktivitäten informiert.
Jetzt anmelden!

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

Flughafenanbindung Köln/Bonn

Das Bauvorhaben:


Anschluß der Neubaustrecke für Flughafen Köln/Bonn


Ausführende Firma:

Heitkamp GmbH, Wayss&Freytag AG,

Trapp GmbH


Die Problemstellung:


Wasserstandhaltung eines Regenwasserrückhaltebeckens der Baustelle.


Unsere Lösung:


Installation von 2 Tsurumi Tauchpumpen KTVE21.5 und KTVE22.2. Der Vorteil hier liegt in der integrierten Niveausteuereinheit über Elektroden. Es muß kein separates Schwimmerkabel verlegt werden. Der Platzbedarf wird durch den Pumpendurchmesser bestimmt. Elektroden müssen im Gegensatz zu Schwimmern nicht nachreguliert werden. Das Niveau kann durch Anbau einer Schraube problemlos variiert werden.

Bei abrasiven und korrosiven Anwendungen tritt an bestimmten Bauteilen naturgemäß verstärkt Verschleiß auf. Bei der obigen Anwendung kann Verschleiß vorwiegend an Laufrad, Rührkopf, Schleißscheibe, Wellenschutzhülse, Simmerring, Gleitringdichtung, Pumpengehäuse, Einlaufsieb, Motorgehäuse und Druckabgang auftreten. Je nach Härte des Einsatzes kann die Lebensdauer dieser Bauteile stark variieren und auch kürzer als die gesetzliche Gewährleistungsfrist sein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere AGB, die wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zusenden.