Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Tsurumi werden Sie regelmäßig über neueste Produkte und Aktivitäten informiert.
Jetzt anmelden!

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

20.02.2007

Neue Baupumpen

Wasserhaltung ist auf vielen Baustellen ein Thema, entsprechend groß das Interesse an Schmutzwasserpumpen. Wer sich umfassend informieren möchte, hat auf der BAUMA vom 23. bis 29. April in München die wohl beste Gelegenheit: Nahezu alle Pumpenhersteller sind vertreten. Der Marktführer Tsurumi stellt in Halle A6 (Stand 332) gleich zwei neue Aggregate vor.

Im Fokus steht die HS3.75S, mit der die Düsseldorfer ihre Reihe leichter Baupumpen um ein Modell mit 0,75 kw erweitern. Die Pumpe schafft eine maximale Förderhöhe von 18 m und ein Volumen von 310 l pro Minute. Im Vergleich zum Schwestermodell in dieser Klasse liegt die Leistung um gut 50 Prozent höher. Das Aggregat verfügt über einen Druckstutzen mit 3 Zoll Außengewinde und wiegt 19 kg. Eine Besonderheit stellt das Freistromlaufrad aus Polyurethan dar, was für hohe Abrasionsbeständigkeit auch bei längerem Einsatz steht. Das spiralförmige Pumpengehäuse mit seitlichem Auslass gewährleistet problemloses Pumpen von Fördermedien mit hohem Sand- und Schlammanteil. Für die nötige Fließfähigkeit sorgt ein Rührwerk an der Ansaugöffnung. Dort findet sich auch ein Einlaufsieb, das gleichzeitig als erweiterte Standfläche fungiert. Ebenfalls neu ist das Modell HSD, das noch in 20 Metern Tauchtiefe betrieben werden kann. Wie alle der rund 250 Pumpenmodelle von Tsurumi bieten auch die neuen Aggregate ein Höchstmaß an Verschleißbeständigkeit. Garanten dafür sind langjährig bewährte Technologien wie patentierte Ölheber, doppelte innenliegende Gleitringdichtungen und nicht zuletzt die Materialwahl. Clever: Dank Modulbauweise lassen sich die japanischen Pumpen kostensparend in Eigenregie warten.

Download

Tsurumis neue Universalpumpe HS3.75S ist auch mit Storzkupplung erhältlich
Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Ulrich Tempel
Tsurumi (Europe) GmbH
Wahlerstr. 10
40472 Düsseldorf
Telefon +49-211-417937-450
Telefax +49-211-417937-460
Email: vertrieb@tsurumi.eu
Internet www.tsurumi.eu

Ansprechpartner Presse:
Herr Björn Hoffmann
Pressways PR
Postfach 102182
D-33521 Bielefeld
Telefon +49-521-2602513
Telefax +49-521-2602519
Email: tsurumi-newsroom@pressways.de
Internet: tsurumi.pressways.de

Abdruck Text und Fotos honorarfrei.
Über ein Belegexemplar für unseren Pressespiegel würden wir uns freuen.