Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Tsurumi werden Sie regelmäßig über neueste Produkte und Aktivitäten informiert.
Jetzt anmelden!

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

26.01.2009

Handel sorgt für Wachstum

Der Pumpenhersteller Tsurumi trotzt der Konjunkturschwäche und wächst weiter. Mit Jahresbeginn habe man den langjährigen französischen Vertriebspartner CE2A mit 15 Mitarbeitern und 6 Mio Euro Umsatz übernommen, teilte Geschäftsführer Daniel Weippert in Düsseldorf mit.

Das größte Flächenland Westeuropas mit seinen Bergregionen ist für die Japaner ein wichtiges Absatzgebiet. Das Geschäft des Händlers werde ausgebaut, hieß es. Neben dem lokalen Markt sind die Exportaktivitäten des im südfranzösischen Venelles ansässigen Unternehmens für Tsurumi interessant: Mit der Akquise habe man nun direkten Zugang zu den Wachstumsmärkten Nordafrikas, allen voran Tunesien, Marokko, Algerien und anderen Maghreb-Staaten. Wegen dieser strategischen Bedeutung habe sich Tsurumi erstmals zur Übernahme eines Händlers entschlossen, so Weippert, der für Tsurumis Europageschäft verantwortlich zeichnet.


Über mangelnden Zuspruch indes kann Tsurumi nicht klagen. Der Weltmarktführer bei Schmutzwasserpumpen für den Tiefbau beliefert allein in Deutschland etwa 230 Händler - vor zwei Jahren waren es erst die Hälfte. Europaweit sind es rund tausend, Tendenz steigend. Beim Anwender sind die japanischen Pumpen wegen der einfachen Wartung, niedrigen Reparaturkosten sowie langen Standzeiten beliebt. Mit seiner patentierten Technologie sticht Tsurumi selbst bei anspruchsvollen Großprojekten immer wieder die Garde seiner Wettbewerber aus. Kommunale Anwender und die Industrie sind weitere Kundengruppen, deren forcierte Erschließung sich Tsurumi vorgenommen hat. Von der konjunkturellen Talfahrt sei man in Deutschland weniger betroffen, weil die meisten Kunden dem durch öffentliche Investitionen gestützten Bauhauptgewerbe angehörten.

Download

"Tsurumi Logo: Der Kunde steht im Mittelpunkt "
Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Ulrich Tempel
Tsurumi (Europe) GmbH
Wahlerstr. 10
40472 Düsseldorf
Telefon +49-211-417937-450
Telefax +49-211-417937-460
Email: vertrieb@tsurumi.eu
Internet www.tsurumi.eu

Ansprechpartner Presse:
Herr Björn Hoffmann
Pressways PR
Postfach 102182
D-33521 Bielefeld
Telefon +49-521-2602513
Telefax +49-521-2602519
Email: tsurumi-newsroom@pressways.de
Internet: tsurumi.pressways.de

Abdruck Text und Fotos honorarfrei.
Über ein Belegexemplar für unseren Pressespiegel würden wir uns freuen.