Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter von Tsurumi werden Sie regelmäßig über neueste Produkte und Aktivitäten informiert.
Jetzt anmelden!

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie befinden sich hier:

18.12.2008

Pumpen jetzt auch mieten

Der Pumpenhersteller Tsurumi baut ein Netz von Mietstationen auf: Duisburg und München machen den Anfang, in 2009 sollen weitere Stützpunkte hinzukommen. Das Angebot zielt auf Anwender mit kurzfristigem oder zeitlich begrenztem Bedarf.

Das Angebot zielt auf Anwender mit kurzfristigem oder zeitlich begrenztem Bedarf. Die Konjunktur sorgt für zusätzliche Nachfrage: Mieten statt Kaufen ist derzeit für Baugewerbe, Kommunen und Betriebe besonders interessant.


Das für den Verleih zur Verfügung stehende Sortiment umfasst Schmutzwasserpumpen zum Entwässern von Baugruben, zur Sandspülung und zur Förderung von Medien mit hoher Dichte. Weiterhin Pumpen mit Rührwerk für Medien mit Feststoffanteilen sowie kraftvolle Pumpen für große Durchflussmengen und Förderhöhen. Auch Abwasserpumpen sind dabei. Bereit gestellt werden jeweils erklassig gewartete Pumpen ab drei Tagen Mietdauer. Die Preise sind laut Tsurumi "sehr wettbewerbsfähig". Tsurumi unterhält die Mietstationen nicht selbst, das übernehmen Vertriebspartner wie Biergans in Duisburg oder, seit wenigen Wochen, Hopper + Ostermeier in Sauerlach bei München. Dafür gewährt man eine umfangreiche Unterstützung beim Aufbau der neuen Dienstleistung.


Eine spannende Entwicklung: Tsurumi setzt wie kaum ein anderer Hersteller auf Service und Kundennähe. Allein in Deutschland werden etwa 230 Händler beliefert. Kunden wie Interessenten erhalten kostenlose Schulungen vor Ort. Viele Anwender schätzen den vergleichsweise geringen Verschleiß und die langen Standzeiten der Pumpen, die sich problemlos in Eigenregie warten lassen. Mit zahlreichen technischen Finessen und Patenten hat sich Tsurumi diesen Vorsprung gesichert. Das Gesamtsortiment umfasst rund 250 Pumpentypen für nahezu alle Anwendungen. Weitere Informationen unter www.tsurumi.de im Internet.


Übrigens: Moderne Pumpen mit Niveausensor schalten sich automatisch ab, wenn zeitweise kein Wasser zu fördern ist. Das spart ganz nebenbei erhebliche Stromkosten und CO2-Emissionen.

Download

"Schlickpumpe KRS von Tsurumi: Ein kraftvolles Aggregat mit Rührwerk, das jetzt auch gemietet werden kann"
Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Ulrich Tempel
Tsurumi (Europe) GmbH
Wahlerstr. 10
40472 Düsseldorf
Telefon +49-211-417937-450
Telefax +49-211-417937-460
Email: vertrieb@tsurumi.eu
Internet www.tsurumi.eu

Ansprechpartner Presse:
Herr Björn Hoffmann
Pressways PR
Postfach 102182
D-33521 Bielefeld
Telefon +49-521-2602513
Telefax +49-521-2602519
Email: tsurumi-newsroom@pressways.de
Internet: tsurumi.pressways.de

Abdruck Text und Fotos honorarfrei.
Über ein Belegexemplar für unseren Pressespiegel würden wir uns freuen.